An diese Stelle soll ein Überblick über die Aktivitäten der Rathjes gegeben werden. Das gliedern wir hier mal in die Aktivitäten von Matt und dem kleinen Tito.

Matts Profession und Passion gilt der Produktentwickung – seit dem Studium ist er im Bereich des Engineering und Prototyping tätig. Hier schreibt er über seinen Alltag und gibt ein paar Einblicke in seine Arbeitsweise.
Matt ist zeitweise auch musisch inspiriert, eine Zeit lang machte er Musik, er hatte eine längere fotographische Phase, hat Essays geschrieben – auch eine Kurzgeschichte ist dabei…
Bock auf Märchen? Auch da hat Matt etwas vorbereitet – Lasst euch von ihm in den Schlaf lullen!
Um die professionelle, rationale Persönlichkeit klar von dem Künstler zu trennen der auch mal etwas drüber ist, wurde das alter Ego Raging Sonic geschaffen.

Matt hat einst Gitarren gebaut und wird das vielleicht auch eines Tages wieder tun – Wenn es soweit ist, wird es hier zu lesen sein.
Der kleine Tito hat einen Fulltime-Job als Feelgood-Manager in der Firma in der auch Matt arbeitet: bei der FutureE-GmbH. Außerdem war er natürlich Markenbotschafter von Titolino – allerdings haben Frauchen und Herrchen beschlossen den Handel mit Hundeaccessoires einzustellen. Seinen eigenen Insta-Kanal (einfach auf Bild da oben klicken), dürfte Tito aber behalten.